Unsere Geschichte
Unsere Geschichte
Unsere Geschichte

Jede Geschichte hat einen Anfang. Das ist unser … 

Wie alles begann ...

9. Mai 1989

14 Familien aus der Baptistengemeinde Meinerzhagen entschließen sich, eine eigenständige Gemeinde zu gründen. Am 9. Mai 1989 fand der erste Gottesdienst statt.

Gemeindegründung

27. Juni 1989

In den ersten vier Jahren, fanden die Gottesdienste in den Räumlichkeiten der Realschule Halver statt. Diese wurden freundlicherweise von der Stadt Halver zur Verfügung gestellt. Bei der Gemeindegründung zählte die Gemeinde 36 Mitglieder.

Vereinsgründung

8. Oktober 1989

Eintragung im Vereinsregister unter dem Vereinsnamen:
EBBG Halver e.V. (Evangeliums-Baptisten-Brüdergemeinde)

Baubeginn

24. Juli 1992

Durch den schnellen Zuwachs wurde der Bedarf für ein größeres Gebäude erkannt und die Gemeinde konnte ein Grundstück in Halver/Oberbrügge erwerben. In den Jahren nach der Gemeindegründung wurden Kindergottesdienste und jährliche Kinder- und Jugendfreizeiten an verschiedenen Orten angeboten. Bis zum heutigen Tag bildet die Kinder- und Jugendarbeit einen Kernpunkt der Gemeindetätigkeit, in dem junge Menschen sich, auf Grundlage der Bibel, mit Glaubens- und Lebensfragen auseinandersetzen.

Baubeginn

Einweihung des neuen Gemeindezentrums

21. November 1993

Das Gemeindezentrum wurde in Eigenleistung erbaut. Rund 45.000 Arbeitsstunden sind in einer 18-monatigen Bauzeit aufgebracht worden.

Bau eines Nebengebäudes

1998

Durch das reichliche Angebot für Kinder und Jugendliche, wurden weitere Räumlichkeiten benötigt. Die Gemeinde konnte das Gegenüberliegende Grundstück erwerben und ein 3-stöckiges Gebäude errichten.

Gründung von ZeFabiKo e.V.

2011

Aufgrund der hohen Nachfrage und dem Bedürfnis, Menschen in ihren emotionalen und geistlichen Problemen zu helfen, wurde das Zentrum für Familienberatung nach biblischen Konzepten e.V. gegründet. In jedem Beratungsgespräch vertrauen die Seelsorger auf das Wort Gottes und auf die Ermächtigung des Heiligen Geistes. Zur Lösung eines jeglichen Problems werden biblische Prinzipien angewandt.

Gründung von ZeFabiKo e.V.

Erweiterung der Außenanlage

2017-2019

Durch den Kauf des anliegenden Grundstücks, konnte eine angemessene Stellfläche für PKW's errichtet werden. Zusätzlich wurde in Kooperation mit der Stadt Halver der angrenzende Spielplatz erneuert.

Namensänderung

5. März 2019

Der Vereinsname wird in CG Halver e.V. (Christliches Gemeindezentrum) umbenannt und durch den Slogan "... glauben und leben nach biblischem Vorbild" begleitet.

Namensänderung

Heute

aktuell

Die Gemeinde CG Halver e.V. hat über 400 Mitglieder.

Heute